NEWS

Zweiter Wettkampftag: Ausgeglichene Felder

von | 24.01.2020

Am zweiten Wettkampftag beim 29. Roger-Zech-Gedächtnisturnier schälten sich kaum Favoriten heraus. Sowohl in der Vorrundengruppe 3 als auch in der Vorrundengruppe 4 blieb die Spannung hoch, weil sich kein Favorit deutlich von der Konkurrenz absetzen konnte.

In der Gruppe 3 entpuppten sich die «Ruggeller Hallakickers» (Trainer Orhan Tuncay mit Ex-Nationalspieler Stefan Büchel & Co.) als stärkstes Team; lediglich gegen «F.C. Ganza» (Captain Juan Pires) blieben die Unterländer ohne Torerfolg (0:0). «F.C. Ganza» qualifizierte sich als Zweiter solide für die Zwischenfinals, derweil sich das «Team Unterland» Rang drei sicherte sich. Die Unterländer konnten dank ihres knappen 2:1-Erfolges gegen den «FC Triesen» den Zwischenfinaleinzug einleiten. «FC Triesen» (Timo Banzer, Fabian und Patrick Bargetze, Steven Hercod, Niklas Brötz, Marcel Haitz und Rahmed Abdi) liess sich oftmals zu Diskussionen mit den Schiedsrichtern ein und schwächte sich letztlich selbst. Somit blieb nur der undankbare vierte Rang und somit das vorzeitige Aus, obwohl die Oberländer gute spielerische Ansätze gezeigt hatten. Das Team «Happy Soccer» (Trainer Pascal Schütz) kämpfte mit guten Tugenden, doch die fussballerischen Fähigkeiten reichten nicht aus, um das Ticket für die Zwischenfinals zu lösen.

Sehr eng war die Ausgangslage in Grupppe 4. «Was bisch gscheit» (Captain Mejdi Murati) verlor zwar gegen «Fikirtepe» (Yunus Ok, Timur Morais etc.), das ohne ihren verletzten Spielertrainer Fatih Ok auskommen musste, schied aufgrund der direkten Begegnung mit «Team Brasil» (1:2) aus.«99 Problems» (Leoran und Agan Amzi, Milorad Nikolic, Elmar Andrade & Co.) zeigte Höhen und Tiefen, letztlich wurde der Einzug in die Zwischenfinals dank der guten Offensive gewiss.

29. Int. Roger-Zech-Gedächtnisturnier. Fussballer. Vorrundengruppe 3:
1. Ruggeller Hallakickers 4/7 (8:2). 2. F.C. Ganza 4/6 (5:2). 3. Team Unterland 4/4 (3:5). 4. FC Triesen 4/2 (6:5). 5. Happy Soccer 4/1 (4:12).

Vorrundengruppe 4:
1. Was bisch gseit 4/6 (9:4). 2. 99 Problems 4/5 (8:3). 3. Team Brasil * 4/4 (5:9). 4. Fikirtepe * 4/4 (7:7). 5. Team Kanach 4/1 (1:4). * = Im Direktduell gewann Team Brasil mit 2:1-Toren!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.