NEWS

USV Eschen/Mauren D holt sich D-Krone

von | 31.01.2022

Bei den D-Junioren ging der USV Eschen/Mauren D (Trainer Orhan Tuncay) als souveräner Turniersieger hervor. Die Unterländer besiegten im Finale den FC Rebstein DI mit 3:1-Toren. Bereits in der Round Robin trat das Tuncay-Team sehr souverän auf und beschloss die Vorrunde souverän als Sieger. m siebenköpfigen Teilnehmerfeld.musste der USV lediglich in der Round Robin musste der USV lediglich dem FC Landquart ein 2:2-Remis zugestehen; die restlichen Partien gestaltete er siegreich. Der USV Eschen/Mauren D und FC Rebstein DI lieferten sich ein offenes Finale. Arda Tuncay (1.) und Thomas Pinto (2.) eröffneten den Reigen, doch Leart Fejzullahu (7.) verkürzte auf 2:1. Leon Saimi fixierte letztlich für den USV den 3:1-Endstand (9.).

Hallenfussball. 31. Roger-Zech-Gedächtnisturnier 2022 in Eschen. D-Junioren: 1. USV Eschen/Mauren D. 2. FC Rebstein DI. 3. FC Landquart. 4. FC Rebstein DII. 5. FC Gams. 6. FC Schaan D. 7. FC Sevelen. – 7 Teams klassiert. Bester Turnierspieler: Arda Tuncay (USV Eschen/Mauren).

..

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.