NEWS

FC Sargans siegt bei den E-Junioren

von | 28.01.2018

Das Siegerteam bei den E-Junioren, der FC Sargans mit Trainer Falk Burmeister.

Beim 27. Int. Roger-Zech-Gedächtnisturnier 2018, das in der Turnhalle Mühleholz II in Vaduz ausgetragen wurde, holte sich der FC Sargans Ea den Titel im E-Juniorenturnier.

Acht Teams ermittelten bei den E-Junioren den Turniersieg. Nachdem in zwei Gruppen die Vorrunden ausgetragen worden sind, ermittelten die Teams ein unteres und oberes Playoff. Noch im Gruppenspiel hatte Finalist FC Ruggell gegen den FC Sargans die Nase vorn (1:0), doch im Finale drehten die Sarganserländer den Spiess um und gewannen dank einer Doublette von Dion Istrefi mit 2:0-Toren (4./10.).

Hallenfussball. 27. Roger-Zech-Gedächtnisturnier, Mühleholz II, Vaduz. E-Junioren: 
1. FC Sargans. 2. FC Ruggell. 3. FC Vaduz Eb. 4. FC Triesen Ea. 5. FC Triesen Eb. 6. FC Widnau. 7. FC Wädenswil Ec. 8. USV Eschen/Mauren Ec. – 8 Teams klassiert. Bester E-Spieler: Dion Istrefi (FC Sargans).

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.