NEWS

FC Ruggell gewinnt Senioren-Masters

von | 31.01.2016

Der FC Ruggell sicherte sich erstmals das Senioren-Masters.

Im Seniorenturnier des 25. Int. Roger-Zech-Gedächtnishallenturniers zeigten die sechs Senioren- und Veteranenturnier im Rahmen des Senioren-Masters viel Spielkunst und belegten, dass sie das Fussballspiel nach wie vor beherrschen. Nach der Round-robin – jeder gegen jeden – nahm der FC Vaduz (Markus Weber, Patrick Zünd & Co.) Position eins vor dem FC Ruggell (Andreas Marxer, Orhan Tuncay, Sandro Hasler, Vito Troisio & Co.) ein, derweil sich Titelverteidiger FC Schaan mit Rang drei begnügen musste. Das Finale zwischen Ruggell und Vaduz verlief animiert, doch Tore fielen keine (0:0). Dank des 3:1-Sieges im Penaltyschiessen ging die Senioren-Krone erstmals ins Unterland.

25. Roger-Zech-Gedächtnis 2016.

Senioren-Masters:
1. FC Ruggell. 2. FC Vaduz. 3. FC Schaan. 4. FC Triesenberg. 5. FC Balzers Veteranen. 6. FC Ruggell Veteranen. – 6 Teams klassiert. 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.