NEWS

Erste Entscheidung: USV b überraschen im E-Turnier

von | 26.01.2014

Das Siegerteam der E-Junioren, der Stützpunkt U11 Tübach. Bild eh

Das E-Juniorenturnier war mit neun Teams besetzt. Nach einer Round robin kam es zu den Halbfinals sowie den anschliessenden Klassierungsspielen. Die Eb-Junioren des USV Eschen/Mauren standen überraschend im Finale (Trainer Günter Gager) und trafen auf das B-Team des U11-Stützpunktes Tübach. Yashar Mohammadi gelang der Siegestreffer zum 1:0-Sieg für die Unterrheintaler (6.).

Hallenfussball 23. Int. Roger-Zech-Gedächtnisturnier Eschen

E-Junioren: 1. Stützpunkt U11 Tübach b. 2. USV Eschen/Mauren Eb. 3. Stützpunkt U11 Tübach a. 4. USV Eschen/Mauren Ec. 5. FC Schaan Ea. 6. FC Schaan Eb. 7. SW Bregenz. 8. FC Balzers E. 9. USV Eschen/Mauren Ea. – 9 Teams klassiert. 

Bester Spieler: Fabian Dierauer (Stützpunkt U11 Tübach b).

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.