NEWS

3. Turniertag: F.C. Ganza weiter – VIRDIS in Finalgruppe

von | 30.01.2016

Der dritte Turniertag des 25. Roger-Zech-Gedächtnishallenturniers in Eschen brachte wenige Überraschungen. Stattdessen schaffte Titelverteidiger F.C. Ganza (Agim Zeciri, Daniel Janssen, Aldo Giurgola & Co.) als Gruppenzweiter der Vorrundengruppe 5/6 in guter Manier den Einzug in die Zwischenfinals vom Sonntag, nachdem noch zum Auftakt gegen «FCS» (Spieler aus Sevelen mit Captain Jeton Fazlija) noch eine 1:2-Niederlage resultiert hatte.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.